St. Peter Stiftskeller: Einladungen zu spektakulären Events

/

/ 27. Mai 2015

Highlights im Rhythmus der Jahreszeiten: der St. Peter Stiftskeller hat immer Grund, Einladungen zu versenden

Ob zu einem gemütlichen Osterbrunch in der neuen Gartenlounge. Zu einem grandiosen Tree Lighting Event im winterlichen Ambiente. Oder aber zu einer Verkostung des perfekten Zusammenspiels von Spezialbier und Schokolade. Der St. Peter Stiftskeller hat über das Jahr hinweg zahlreiche Anlässe, zu dem er einen erlesenen Kreis an Menschen einlädt. Weil jede dieser Einladungen einerseits für sich stehen und andererseits Teil eines größeren Ganzen sind, gestalteten wir hierzu ein einheitliches Design mit feinen individuellen Akzenten.

Same same but different

Für die Einladung des Tree Lighting Events im Winterwunderland vom St. Peter Stiftskellers, nutzten wir eine Fotografie der Räumlichkeit. Ein großes weißes Icon einer Weihnachtskugel sorgte für einen guten Kontrast, um die schraffierte Headline-Schrift sauber und lesbar zu setzen. Die Leitfarbe war ein Orange-Ton.

Das gleiche Gestaltungsprinzip nutzten wir ebenfalls bei der Einladung zum Osterbrunch. Diese richtete sich an Bloggerinnen der Salzburger Szene. Hierzu verwendeten wir ein luftiges, fröhliches und warmes Design, welches die Leichtigkeit des Frühlings widerspiegeln sollte. Genauso wie die andere Einladung, zierte diesmal das große weiße Icon eines Hasenkopfes die Vorderseite. Die dominierende Farbe war ein warmer Grünton.

Bei der Einladung zur Verkostung von Valrhona Schokolade und Spezialbier herrschte jedoch ein kleiner Unterschied. Weil diese bereits als Klappkarte mit Goldfolien-Veredelung ausreichende gestalterische Elemente hatte, wurde hier demzufolge bewusst auf ein Icon verzichtet, um das Design nicht zu überladen.

Sehen Sie sich doch auch unsere Beispiele für Einladungen für Salzburg Global SeminarRiedel, Prinzessin Ira von Fürstenberg, Gasthof Goldgasse, Mascha Lina Borodin, the Ritz-CarltonCasa Moda und ZillerSeasons an.