Endlich ist er da – der Frühling und mit ihm der monatliche Genussletter von Riedel. Dieses Mal auf der Speisekarte: Lachs auf Blattspinat und Petersilienkartoffeln. Simple und lecker zugleich!

Lachs auf Blattspinat und Petersilienkartoffeln

Rezept für 4 Personen

Zutat: 4 Lachsfilets á 150-200 g, 400 g frischer Blattspinat, 12 kleine Kartoffeln, 3 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 4 EL Butter, 1-2 Bund frische Petersilie, 1 Zitrone, Muskatnuss, Salz und Pfeffer

Zubereitung: Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit Butter anschwitzen. Währenddessen den Blattspinat waschen, trocken schütteln und zu dem Knoblauch und den Zwiebeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und in einer eingefetteten Auflaufform verteilen.

Die Hälfte einer Zitrone auspressen und die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Anschließend die Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Das Backrohr auf 160 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die Lachsfilets abwaschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen, sowie mit etwas Zitronensaft beträufeln. Danach in einer Pfanne mit Butter für ca. 2 Min. scharf anbraten.

Die angebratenen Lachsfilets auf dem Blattspinat verteilen, mit den Zitronenscheiben und etwas Spinat abdecken. Für ca. 10 – 15 Minuten im vorgeheizten Backofen garen lassen. Unterdessen die Kartoffeln schälen und in einer Pfanne mit etwas Butter goldbraun anschwitzen. Abschließend mit etwas Salz abschmecken. Fertig ist das Frühlingsgericht!

Auf den Tellern zuerst den Spinat, dann den Lachs verteilen, mit ein paar Zitronenscheiben garnieren, die Kartoffeln beilegen und warm servieren.

Der Riedel Glastipp

Passend dazu empfiehlt Riedel eine der nobelsten Rebsorten der Welt, den Pinot Noir. Die Rebsorte wurde bereits im 4. Jh. n. Chr. von den Römern kultiviert. Aber auch in der Neuen Welt ist die Rebsorte längst angekommen. Für den optimalen Weingenuss empfiehlt Riedel das Neue Welt Pinot Noir Glas aus der Riedel Veritas Kollektion.

Für alle, die nicht mehr bis zur nächsten Genussletter-Ausgabe warten wollen, haben wir hier weitere grandiose Rezeptideen für tolle und vor allem leckere Gerichte:

Artischoke mit Vinaigrette

Rhabarberkompott mit Vanilleeis

Rehrücken mit weißem Spargel und Bärlauch

Erbsen-Hummus mit Speck und Kräuterbrösel

Gebackenes Glasbläser-Schnitzel

Hier gehts zur Genussletter Anmeldung: https://shopriedel.com/newsletter/ 

Pressekontakt:

lorenzoni-pr
Salzburg – Wien
Nonntaler Hauptstraße 24
5020 Salzburg • Austria
Telefon + 43 (0) 664 88 519 218
office@lorenzoni-pr.com
www.lorenzoni-pr.com/

 

About Christina

Studium der Kommunikationswissenschaft und Soziologie. Bergliebhaberin mit Freude zum Detail.

Leave a Reply