Verdienstkreuz des Landes Tirol an Maximilian J. Riedel

Eat & DrinkEventsWine & Spirits

10. September 2018

In einer feierlichen Zeremonie im Schloss Tirol bei Meran verlieh LH Günther Platter am 9. September 2018 das Verdienstkreuz des Landes Tirol an Maximilian J. Riedel, 11. Generation des Familienunternehmens Riedel. Die Auszeichnung wird jährlich an eine ausgewählte Zahl an Ehrenträger gemeinsam von Tirol und Südtirol verliehen.

Maximilian J. Riedel sieht sich als Botschafter seiner Heimat, die er international gerne repräsentiert:

„Ich freue mich, für diese Auszeichnung ausgewählt worden zu sein. Ich sehe sie als Zeichen und Anerkennung für meine kontinuierliche Arbeit, die Marke Riedel und ihr Herkunftsland, Tirol, zu kommunizieren. Ich habe die Welt bereist und bin immer noch rund 200 Tage des Jahres unterwegs. Durch meine Glastastings habe ich die Möglichkeit, zu Tausenden von Menschen pro Jahr zu sprechen. Meine Wurzeln, meine wunderschöne Heimat Tirol sind dabei immer ein wichtiger, emotionaler Bestandteil. Denn ich weiß, dass all die internationalen Preise, die ich  bisher erhalten habe ohne mein Tirol nicht möglich gewesen wären. Es zählt zur Basis meines Erfolges.“  Maximilian J. Riedel.

FOTO/Frischauf

Begeisterung seit dem Kindesalter

Im Vorjahr feierte das Unternehmen das 60 Jahre Jubiläum der Glashütte Kufstein, wo bis heute Produkte handgefertigt werden und von dort ihre Reise in die Welt antreten. Maximilian J. Riedel erlernte das Familienhandwerk bereits im Alter von 12 Jahren von seinem Vater, Georg J. Riedel. Er hatte früh erkannt, dass seine Zukunft in der Führung des Familienunternehmens liegen wird.  Ehe er aber am 1. Juli 2013 die Geschäftsführung und Leitung der Tiroler Glashütte mit Sitz in Kufstein übernahm, führte ihn sein Weg ins Ausland.  Im Alter von nur 23 Jahren zog er in die Vereinigten Staaten und wurde „Vice President“ von Riedel Crystal of America, bereits zwei Jahre später dann Geschäftsführer (CEO). Er führte das Unternehmen zu großem wirtschaftlichen Erfolg. Die Verkaufszahlen stiegen in den USA und Kanada ganz erheblich und Nordamerika wurde zum größten Exportmarkt für Riedel. Riedel hat heute eine Exportrate von 97% und gilt als absoluter Weltmarktführer bei der Produktion von funktionalen Gläsern.

Pressestelle:
lorenzoni-pr
Salzburg – Wien
Nonntaler Hauptstraße 24 • 5020 Salzburg • Austria
Telefon: +43 (0) 664 88 519 218
E‐Mail: office@lorenzoni-pr.com
www.lorenzoni-pr.com

Last modified: 19. September 2018